Angebote zu "Bestehen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Duden-Ratgeber Handbuch Bewerbung, m. CD-ROM (R...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Angefangen bei der zielgerichteten Stellensuche, deckt dieser umfassende, verlässliche Ratgeber alle Aspekte Ihres "Bewerbungsmarathons" bis ins Detail ab! Erkennen Sie Ihre persönlichen Potenziale und Ziele und lernen Sie, mit Ihren eigenen Stärken zu überzeugen. Anschreiben und Lebenslauf verfassen, sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten, Einstellungstests sicher bestehen, Telefoninterviews führen und die Reisekostenabrechnung durchführen - dieser Ratgeber unterstützt Sie dabei!Mit CD-ROM, die das Erstellen und Verwalten Ihrer Bewerbungsunterlagen erleichtert (mit Mustern, Textbausteinen, Formulierungshilfen und integrierter Duden-Rechtschreibprüfung)

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Duden-Ratgeber Handbuch Bewerbung, m. CD-ROM (R...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Angefangen bei der zielgerichteten Stellensuche, deckt dieser umfassende, verlässliche Ratgeber alle Aspekte Ihres "Bewerbungsmarathons" bis ins Detail ab! Erkennen Sie Ihre persönlichen Potenziale und Ziele und lernen Sie, mit Ihren eigenen Stärken zu überzeugen. Anschreiben und Lebenslauf verfassen, sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten, Einstellungstests sicher bestehen, Telefoninterviews führen und die Reisekostenabrechnung durchführen - dieser Ratgeber unterstützt Sie dabei!Mit CD-ROM, die das Erstellen und Verwalten Ihrer Bewerbungsunterlagen erleichtert (mit Mustern, Textbausteinen, Formulierungshilfen und integrierter Duden-Rechtschreibprüfung)

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Was kann ich? Was weiß ich? Wer bin ich? Hilfes...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1.0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Für viele Schulabsolventen ist die Suche nach einer Ausbildungsstelle eine erste Bewährungsprobe, die sie alleine im Leben zu bestehen haben. Gleichzeitig ist die Stellensuche der erste Schritt in das Berufsleben und bestimmt ihre berufliche Entwicklung. Während die Eltern noch in der Regel für ihre Kinder die Schule auswählen, teilweise auch auf Drängen des Kindes, wird die Suche nach einer Ausbildungsstelle doch von vielen Schulabsolventen selbst vorgenommen. Das ist auch gut so, denn im Beruf sind sie auf sich allein gestellt, ein Unterstützungsnetzwerk wie im Schulleben, bestehend aus Lehrern, Mitschülern usw., gibt es dann nicht mehr.Dieser Text richtet sich in erster Linie an Personen, die Schulabsolventen bei der Wahl des Berufs und bei der Durchführung des Bewerbungsverfahrens im Sinne einer Hilfestellung unterstützen. Aus diesem Grund werden so weit wie möglich die wichtigsten Ergebnisse in Form von Erklärungshilfen (= Charts) dargestellt und diese werden dann erläutert. Dort wo es unbedingt notwendig ist, wird auf Material hingewiesen, dass es in der Regel kostenlos bei der Bundesagentur für Arbeit gibt. Diese Materialien stellen das Bewerbungsverfahren in einzelnen Schritten und in Form von Musterlösungen vor. Dagegen beschränkt sich dieser Text auf die Darstellung von "wichtigen" Eckpunkten, die im Bewerbungsverfahren und bei der Hilfestellung von Schulabsolventen wichtig sind.Die Ausführungen gehen davon aus, dass die persönlichen Begabungen von Schulabsolventen nicht ohne Einfluss auf die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind. Nicht jeder ist für eine bestimmte Stelle geeignet. Trotzdem gibt es auf allen Hierarchiestufen des Arbeitslebens spezielle Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten, die es zu nutzen gilt. Und mancher Schulabsolvent kann erst im Beruf sein Po

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Was kann ich? Was weiß ich? Wer bin ich?
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1.0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Für viele Schulabsolventen ist die Suche nach einer Ausbildungsstelle eine erste Bewährungsprobe, die sie alleine im Leben zu bestehen haben. Gleichzeitig ist die Stellensuche der erste Schritt in das Berufsleben und bestimmt ihre berufliche Entwicklung. Während die Eltern noch in der Regel für ihre Kinder die Schule auswählen, teilweise auch auf Drängen des Kindes, wird die Suche nach einer Ausbildungsstelle doch von vielen Schulabsolventen selbst vorgenommen. Das ist auch gut so, denn im Beruf sind sie auf sich allein gestellt; ein Unterstützungsnetzwerk wie im Schulleben, bestehend aus Lehrern, Mitschülern usw., gibt es dann nicht mehr. Dieser Text richtet sich in erster Linie an Personen, die Schulabsolventen bei der Wahl des Berufs und bei der Durchführung des Bewerbungsverfahrens im Sinne einer Hilfestellung unterstützen. Aus diesem Grund werden so weit wie möglich die wichtigsten Ergebnisse in Form von Erklärungshilfen (= Charts) dargestellt und diese werden dann erläutert. Dort wo es unbedingt notwendig ist, wird auf Material hingewiesen, dass es in der Regel kostenlos bei der Bundesagentur für Arbeit gibt. Diese Materialien stellen das Bewerbungsverfahren in einzelnen Schritten und in Form von Musterlösungen vor. Dagegen beschränkt sich dieser Text auf die Darstellung von 'wichtigen' Eckpunkten, die im Bewerbungsverfahren und bei der Hilfestellung von Schulabsolventen wichtig sind. Die Ausführungen gehen davon aus, dass die persönlichen Begabungen von Schulabsolventen nicht ohne Einfluss auf die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind. Nicht jeder ist für eine bestimmte Stelle geeignet. Trotzdem gibt es auf allen Hierarchiestufen des Arbeitslebens spezielle Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten, die es zu nutzen gilt. Und mancher Schulabsolvent kann erst im Beruf sein Potential viel besser entfalten, als es vorher in der Schule möglich war. In diesem Sinne soll der Text auch eine Hilfe sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Was kann ich? Was weiß ich? Wer bin ich?
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1.0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Für viele Schulabsolventen ist die Suche nach einer Ausbildungsstelle eine erste Bewährungsprobe, die sie alleine im Leben zu bestehen haben. Gleichzeitig ist die Stellensuche der erste Schritt in das Berufsleben und bestimmt ihre berufliche Entwicklung. Während die Eltern noch in der Regel für ihre Kinder die Schule auswählen, teilweise auch auf Drängen des Kindes, wird die Suche nach einer Ausbildungsstelle doch von vielen Schulabsolventen selbst vorgenommen. Das ist auch gut so, denn im Beruf sind sie auf sich allein gestellt; ein Unterstützungsnetzwerk wie im Schulleben, bestehend aus Lehrern, Mitschülern usw., gibt es dann nicht mehr. Dieser Text richtet sich in erster Linie an Personen, die Schulabsolventen bei der Wahl des Berufs und bei der Durchführung des Bewerbungsverfahrens im Sinne einer Hilfestellung unterstützen. Aus diesem Grund werden so weit wie möglich die wichtigsten Ergebnisse in Form von Erklärungshilfen (= Charts) dargestellt und diese werden dann erläutert. Dort wo es unbedingt notwendig ist, wird auf Material hingewiesen, dass es in der Regel kostenlos bei der Bundesagentur für Arbeit gibt. Diese Materialien stellen das Bewerbungsverfahren in einzelnen Schritten und in Form von Musterlösungen vor. Dagegen beschränkt sich dieser Text auf die Darstellung von 'wichtigen' Eckpunkten, die im Bewerbungsverfahren und bei der Hilfestellung von Schulabsolventen wichtig sind. Die Ausführungen gehen davon aus, dass die persönlichen Begabungen von Schulabsolventen nicht ohne Einfluss auf die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind. Nicht jeder ist für eine bestimmte Stelle geeignet. Trotzdem gibt es auf allen Hierarchiestufen des Arbeitslebens spezielle Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten, die es zu nutzen gilt. Und mancher Schulabsolvent kann erst im Beruf sein Potential viel besser entfalten, als es vorher in der Schule möglich war. In diesem Sinne soll der Text auch eine Hilfe sein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot