Angebote zu "Entscheiden" (6 Treffer)

Verkaufen statt Bewerben
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Bewerben oder gewinnen? Nie mehr Bewerbungs-Frust! Mit dem radikal neuen Ansatz, an die Stellensuche heranzugehen wie ein Verkäufer an die Kunden-Akquise, wird das serienweise Verschicken von Bewerbungsunterlagen überflüssig. Stellensuchende legen ihren Traumjob fest und bekommen ihn auch! Vom Handwerker bis zum Top-Manager Christopher Funk und Dirk Kreuter zeigen, wie Bewerber direkt an die Entscheider gelangen und sich damit den Job sichern, den sie sich wünschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Jobhunting
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird sich der Arbeitsmarkt in der Zukunft verändern? Warum funktionieren klassische Bewerbungsstrategien immer weniger? Was suchen Personalentscheider wirklich? Nach welchen Kriterien werden Stellen besetzt? Wie positioniere ich mich als Quer-, Wieder- oder Berufseinsteiger? Petra Barschs neues Buch gibt Antworten auf diese Fragen. Es zeigt, wie sich die Anforderungen und Bedingungen im Arbeitsmarkt verändern und wie Stellensuchende und veränderungswillige Bewerber darauf reagieren sollten. Es lotet die Abgründe des klassischen Bewerbungstheaters aus und liefert Lösungsansätze, wie Sie mit heute üblichen Mosaik-Karrieren und Brüchen im Lebenslauf ein attraktiver Kandidat bleiben. Dieses Buch liefert einen Blick hinter die Kulissen und zeigt, wie Einstellungsentscheidungen zustande kommen und nach welchen unausgesprochenen Kriterien Personalverantwortliche entscheiden. Denn nur wer diese Insider-Kriterien kennt, kann sich mit einer flexiblen Strategie beruflich positionieren und sich im Bewusstsein seiner eigenen Stärken und Fähigkeiten von der Masse der Bewerber abheben - denn die meisten Bewerbungen scheitern nicht an den Formalitäten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Berufsorientierung für Kulturwissenschaftler
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Was kommt nach dem Studium? Welche Möglichkeiten habe ich? Dies sind Fragen, für deren Beantwortung dieser Ratgeber Hilfe leisten kann. Er liefert Entscheidungs- und Orientierungshilfen für Studierende und ermöglicht fundierte Einblicke in Ausbildungswege und Berufsfelder von Kulturwissenschaftlern. Aus unterschiedlichen Bereichen berichten 21 Autorinnen und Autoren über ihre Arbeit und zeigen so mögliche Ausbildungswege und Berufsfelder für Kulturwissenschaftler. Am Beispiel ihres eigenen Werdeganges beschreiben sie ihre Tätigkeit, gehen auf Voraussetzungen, Perspektiven und Aufstiegschancen ein und erläutern die Bedeutung kulturwissenschaftlicher Kenntnisse im jeweiligen Beruf. Die Herausgeberinnen geben zudem Tipps und Anregungen für Praktika und Stellensuche sowie Hilfen für einen produktiven Umgang mit ´berufslosen´ Zeiten. Aus dem Inhalt: - Berufsorientierung im Studium (Nebenfächer, Praktika, Auslandsaufenthalte, Zusatzausbildungen) - Beiträge aus den Berufsfeldern Kulturmanagement, Internationale Organisationen, Journalismus, Museum und Verlagswesen, Bildungs- und Entwicklungszusammenarbeit, Gesundheitswesen, Tourismusbranche u.a. - Umgehen mit Erwerbslosigkeit - Kulturwissenschaftliche Kenntnisse im Beruf

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Praxisbuch Personalmanagement
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk ist als Arbeitshilfe aufbereitet und enthält die Hilfsmittel und Werkzeuge für den unmittelbaren Einsatz bei der praktischen Personalarbeit. Mithilfe der Mustertexte für Arbeitsverträge, Kündigungen und Schriftverkehr ist der Leser gut vorbereitet und stets auf der sicheren Seite. Bei der Bewerberauswahl sind Erkenntnisse der Hirn- und Emotionsforschung hilfreich: Gefühle, Intuition, Spiegelneurone, Mind reading (Bewusstsein lesen). Die Entscheidung, wer eingestellt wird, wird nicht nur rational, sondern auch intuitiv gefällt. Führen bedeutet, Mitarbeiter zu motivieren sowie Loyalität und Vertrauen im Team herzustellen. Was können Führungskräfte von den Alphatieren eines Wolfrudels lernen? Wölfe führen aus der Mitte heraus. Sie zeigen keine Dominanz, sondern Autorität, besitzen soziale Kompetenz und verhalten sich fair. Zur Beurteilung von Qualifikation und Leistung werden grundlegende Kriterien herangezogen: Ausbildung/Kenntnisse/Erfahrung, Fähigkeiten (Stärken) und Arbeitsergebnisse (Erfolge). Bei der Trennung von Mitarbeitern werden häufig gravierende Fehler gemacht, vor allem bei Kündigungsgesprächen. Der Autor stellt im Modell vor, wie Vorgesetzte faire Trennungsgespräche bei betriebsbedingten Kündigungen führen, scheidende Mitarbeiter beim Neuanfang unterstützen und tüchtigen Mitarbeitern Arbeitszeugnisse ausstellen, die sich an ihren Stärken und Arbeitsergebnissen orientieren und ihnen bei der Stellensuche helfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot